WebSeo
Schon mal was von Planke gehört? Das Brett ist ein sehr wirksames Mittel, um fit halten! Es ist...
WebSeo
2020-09-06 11:01:51
WebSeo logo

Blog

Plank:

Wie lange widersteht?

Schon mal was von Planke gehört? Das Brett ist ein sehr wirksames Mittel, um fit halten! Es ist eine statische Übung, speziell auf Ihre abs. Was es so besonders macht, ist seine Fähigkeit zur Arbeit in der gleichen Zeit verschiedene Muskeln des Körpers. Es strafft, formt und strafft unsere gesamte Figur.
Es ist populär geworden und weit verbreitet in der ganzen Welt für vier Hauptgründe:

  1. ist sehr effektiv;
  2. Sie freien Lauf Körper, kein spezifisches Werkzeug
  3. Sie können überall üben;
  4. dauert nur fünf Minuten pro Tag, um sie auszuführen und die Ergebnisse zu genießen.
Also, was sind die Muskeln, die mit der Planke beteiligt sind, sowie die abs? Die Muskeln der Rücken, Beine, Hüften, Gesäß, Schultern und Brust. Lassen Sie uns finden zusammen, um die VORTEILE:
  • Buttocks straffer: die Stimulierung der Gesäß- und Oberschenkelmuskeln, werden Sie eine Straffung der Rückseite des Beines bemerken.
  • stärker zurück: dank der Muskelaufbau-Übungen wird der Rücken gestärkt und sorgt auch für eine bessere Unterstützung für den oberen Teil des Körpers.
  • Bauchplatte: der Bauch ist der Teil des Körpers, die durch die Planke gedrückt wird. Die Ausbildung ermöglicht es Ihnen, perfekt um die Bauchmuskeln zu arbeiten.
  • beste Elastizität: die Beplankung Dehnübungen alle Muskelgruppen, ermöglichen eine größere Elastizität.
  • mehr Tonic Beine: strafft die Planke alle Muskeln, einschließlich derjenigen der Beine (Oberschenkel und Waden).
  • Die richtige Körperhaltung: die Rückenmuskulatur zu stärken, werden Sie die Fähigkeit erhöhen aufrecht mit guter Haltung zu bleiben.
  • Verbesserte Balance: Ihre Haltung zu perfektionieren wird natürlich eine Balance Verbesserung erhalten. Dieser Vorteil ist wichtig, weil es Ihnen erlaubt, die Leistung in allen Arten von sportlichen Aktivitäten zu verbessern.
  • reduzierter Muskel Stress: , während der ganzen Tag sitzen (zu Hause oder Arbeit), Ihre Beinmuskeln Vertrag und Schultern gespannt werden, weil der "krumm" Position assumiamodurante der Tag. Das Brett ist großartig zu dehnen und die Muskeln zu entspannen.
  • ermöglicht eine geringere Belastung des Halsbereiches (typisch zum Beispiel der Crunch)
  • <> li die fähigkeit, stress zu widerstehen erhöht.
Diese Übung auf Papier stellt sich heraus, ziemlich einfach zu sein, aber wie bei allen Übungen besteht das Risiko, Fehler zu machen; dann versuchen wir, die FÄHIGKEIT der Planke zu sehen.
Um ein perfektes Planke führen Sie diesen Richtlinien folgen müssen:
  • Lie den Bauch auf den Boden drehen.
  • Beugen Sie die Ellbogen 90 Grad senkrecht sie hinter ausrichten. Alternativ können Sie auch Ihre Arme gerade halten, aber immer senkrecht hinter.
  • Der Körper soll eine gerade Linie (vom Kopf bis zu den Fersen) bilden. Sie werden nur an den Unterarmen oder Händen und Zehen lehnen haben.
  • Der Kopf und Hals sollte gerade sein, sie nicht nach vorne strecken oder beugen.
  • Die Bauch- und Gesäßmuskeln sollten zusammengezogen bleiben, bis der Vorgang beendet ist.
  • Die Beine sollten vollständig gerade und leicht voneinander entfernt sein, ohne Biegen Sie Ihre Knie.
Offensichtlich desto mehr werden Sie diese Position halten kann (richtig), desto größer ist der Nutzen der oben aufgeführt ist.
Wie lange werden Sie in dieser Position zu überleben? Lassen Sie mich Ihre Ergebnisse haben und sehen, wer der Gewinner sein! <

VERWANDTE ARTIKEL